Files

Action Filename Size Access Description License
Show more files...

Abstract

Weltweit sind Frauen und Mädchen überdurchschnittlich von Ernährungsunsicherheit betroffen. Die zunehmende Kommerzialisierung der Landwirtschaft und Veränderungen im ländlichen Bodenbesitz wirken sich auf die Versorgungssituation aus; die Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Nahrungsmitteln und deren Qualität in städtischen und ländlichen Gebieten nehmen ab. Die Kommerzialisierung von landwirtschaftlicher Produktion und von Land beeinflusst die Geschlechterverhältnisse, die den Geschlechtern zugeschriebenen sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedeutungen sowie die dadurch verursachten Ungerechtigkeiten.

Details

Actions